Die 7 Successkeys für Dein erfolgreiches Scannerlady Business | Successkeys – No. 6: Entscheidungen

Im vorletzten Teil der Serie über die 7 Successkeys für Dein erfolgreiches Scannerlady Business geht es um Entscheidungen 

Entscheidungen treffen” ist für Scannerpersönlichkeiten immer ein Riesen Thema.

Dem einen fallen Entscheidungen unglaublich schwer und andere treffen innerhalb von Sekunden eine Entscheidung, ohne sich über die Konsequenzen auch nur einen Gedanken zu machen.

Wir Scanner eignen uns oft unglaublich schnell enorm viel Wissen an und glauben, dass wir keine Hilfe an unserer Seite brauchen.

Und dennoch kommen wir oft nur schwer in die Umsetzung, ins Tun!

Hier ist der absolute Turbo und die schlauste Variante: 

Ein Coach, der uns begleitet und unterstützt, die für uns wesentlichen Schritte zu erkennen und zu gehen. 

Viel Spaß bei der heutigen Folge!

Lass gute Gelegenheiten nicht verstreichen!

Wir lassen uns dauernd irgendwelche richtig guten Chancen entgehen

Wir lassen sie einfach verstreichen, diese ganzen coolen Gelegenheiten, die wir in unser Leben ziehen.

Immer wieder sehen wir etwas, finden es richtig cool und unser erster Impuls ist: „Kauf das! Das ist genau das, was Du brauchst und das fehlende Stück, um den nächsten Sprung zu machen!“

Und zack! Schon sagt Dir eine andere Stimme: 

„Nein das brauchst Du nicht. Das kannst Du alles alleine schaffen.“ 

Hier haben wir es mit einem sogenannten “shiny object impulse” zu tun.

Vielleicht bist Du selbst als Coach unterwegs?

Dann solltest Du mal gut über diesen Glaubenssatz “Ich kann das alleine schaffen und brauche keine Hilfe!” nachdenken. 

Was für Kunden ziehst Du wohl so in Dein Leben?

Gelegenheiten verstreichen, wenn wir keine Entscheidung treffen und wenn wir nicht in unsere Eigenverantwortung gehen.

Übernimm’ Eigenverantwortung!

Eigenverantwortung ist wie ein Kleid. Mit oder ohne Glitzer. Schlichte Stoffe mit hellen Farben oder auch eher Dunkle.

Dieses wunderbare Kleid, das Deinen Selbstwert so pusht, ist Deine Eigenverantwortung. Stell Dir vor Du würdest es tragen.

Eigenverantwortung zu übernehmen” hat besonders bei uns Frauen in unserer Gesellschaft einen ganz komischen Beigeschmack. 

Wenn Frauen selbstbestimmt, alleine zu hause ihr Kind gebären, heißt es gleich, sie seien verrückt, leichtsinnig und bescheuert.

Niemand, außer die Mütter, welche sich mit dem Thema “Selbstbestimmte Geburt” identifizieren, sehen diesen unglaublich großen Gewinn dahinter.

Wenn wir Situationen in unserem Leben verstreichen lassen, geben wir Eigenverantwortung ab.

In wie vielen Webinaren warst Du schon? Und in wie vielen hast Du am Ende das Produkt, das Angebot oder das Coaching gekauft? Ich bin mir sicher, es waren nicht so viele.

Nutze die Chance. Geh’ in Deine Eigenverantwortung und triff’ eine Entscheidung.

Triff’ eine klare Entscheidung für Dich.

Sag’ Ja! zu Dir selbst, Deiner Scanner Genialität, zu Deinem Business, zu Deiner Herzensmission für die Welt.

Sag Ja! und blick’ nicht mehr zurück!

Und ich weiß, genau das ist einer der Gründe, warum wir keine Entscheidungen treffen. Weil wir Angst vor den Konsequenzen haben.

Warum hast Du Angst vor Deiner wahren Größe?

Die Angst vor den Konsequenzen unserer eigenen Größe und vor unserem Umfeld ist oft sehr präsent.

Ich verspreche Dir aber, es kann nur besser werden.

Wenn wir uns erstmal mit dieser Person identifizieren, die wir 

Diese Person, die wir wirklich sein wollen, ist die, die in uns steckt.

Immer schon.

Sie ist nicht irgendwo da draußen und muss gefunden werden.

Sie ist schon da.

Komm’ in Deine wahre Größe! Entscheide Dich für Dich!
 
Auch wenn es bedeutet, dass Du Dich auf einmal nicht mehr mit Leuten in Deinem Umfeld verbinden kannst. Mit der Freundin mit der Du sonst so gern gelästert hast. Diese Menschen sind in unser aller Umfeld. Ich nenne sie gern Energiesauger.
 
Wenn Du in Deine wahre Größe kommst, kann das auch bedeuten, dass Du Dir Dinge nicht mehr gefallen lässt, die Dich in Deinem Leben stören.
 
Das ist eine logische Konsequenz daraus. Und es lohnt sich.
 
Denke groß.

Dann bleibt in Deinem Leben nichts mehr wie vorher. 

Dann wird sich Dein ganzes Umfeld ändern

Genau da will ich mit Dir hin, wenn Du in Deine wahre Größe kommst!

Triff Deine Entscheidung zielorientiert!

Um Entscheidungen zu treffen, die Dich und Dein Business voranbringen, frage Dich:

Setze Dir konkrete Ziele und mach Dir einen Fahrplan.

Wenn Du im ersten Monat fünfstellig mit Deinem Business werden willst, dann schau Dir an, welche Entscheidungen zu treffen sind, um da hinzukommen.

Klare Kommunikation

Auch wenn wir uns stets energetisch anziehen, wenn Du Deinem Kunden nicht klar kommunizieren kannst, was Du ihm anbietest, wird er auch nicht verstehen, was er bei Dir kaufen kann. Er wird nicht verstehen, dass Dein Angebot ihm hilft.

Wie kannst Du also mit Deinem Kunden sprechen, so dass er Dich versteht? 

Eine gute Marktanalyse als entscheidender Faktor

Erlaube Dir selbst zu wachsen, damit Du Menschen anziehst, die sich das auch erlauben. Erlaube Dir selbst in Dich selbst zu investieren, damit Du Leute anziehst, die bereit sind, in sich zu investieren.

Ich weiß auch um die Dinge, die mich pieksen und triggern, und weiß dann eigentlich immer sofort, bei wem ich mir Rat und Hilfe und ein Coaching buchen kann. Weil ich will, dass dieses Problem sich in meinem Leben dreht und ich mich wegen solchen Sachen nicht mehr angepiekst fühle. Frage Deine Kunden, was aktuell ihr größtes Problem ist und wie Du das für sie ändern kannst.

Bekomme ein Gespür für Dein Business. Öffne Dich für Dein Business.

Eine Party für Deine Entscheidungen

Es ist unglaublich wichtig, dass Du Dich anerkennst, für all das was Du bis hierher erreicht hast! Schau mal zurück und feiere Dich für jede Entscheidung, die Du getroffen hast! 

Zum Abschluss gebe ich Dir ein kraftvolles Zitat von Osho mit auf den Weg:

“Atmen ist Leben. Mit jedem Ausatmen sterben wir. Und mit jedem Einatmen werden wir neu geboren.“ 

Du kannst Dich in jeder Sekunde Deines Lebens neu entscheiden und so auch wieder umentscheiden!

Wenn Du merkst, Deine Entscheidung ist nicht zielführend und bringt Dich nicht in Deine wahre Größe, dann entscheide Dich, es anders zu machen.

An dieser Stelle verabschiede ich mich und lade Dich in unsere grandiose Facebook Gruppe, der “Scanner G. Zone” ein. Dort findest Du Gleichgesinnte, Frauen, die ticken, wie Du, die Dich verstehen und den grandiosen Menschen in Dir sehen, der Du bist! Ich freu mich auf Dich! 

In diesem Sinne #stopshitnessmakebigbusiness und bis zum nächsten Mal!

Verpasse keinen Artikel

Werde benachrichtigt, sobald ein neuer Artikel oder eine neue Podcastfolge erscheint und verpasse keines meiner unglaublichen Angebote:

Besuche mich auch gerne auf Facebook oder Instagram! Ich freue mich, Dich persönlich kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar