Interview mit Leichtigkeitsexpertin Karla Gehrlach

Vor einiger Zeit war die wunderbare Karla Gehrlach zu Gast in meinem Podcast.

Karla ist Expertin für Leichtigkeit, Lebensfreude und Selbstliebe. 

Alles Themen, mit denen sicher schon jede Scannerin zu tun hatte und es ist großartig, dass es Menschen, wie Karla gibt, die Frauen auf dem Weg dorthin begleiten.

Bei vielen ScannerInnen beobachte ich oft das Phänomen des „Hobby Business“, besonders wenn sie in die Onlinebusiness Welt eintreten, weil sie gar nicht so sehr überzeugt sind von dem, was sie eigentlich tun.

Auch die liebe Karla hat einige Zeit lang ein solches Hobby Business geführt.

Viele ihrer bisherigen Follower kennen sie aus dem Fitness- und Ernährungsbereich, bis sie sich dann vor einigen Jahren auf die Bereiche Persönlichkeitsentwicklung und Selbstliebe ausgerichtet hat. 

Der Sport ist nun ein Teil des Ganzen und nicht mehr ihr Fokusthema.

In dieser Folge erfährst Du,

Viel Spaß bei der heutigen Folge!

Geld ist Wertschätzung - Geld ist Energie!

Lange hat Karla sehr viel kostenlos oder für zu wenig Geld gemacht, denn sie liebt es, Frauen zu helfen und doch wurde das schnell zu einem echten Problem! 

Es nahm ihr mehr Energie, als ihr die Freude am Wirken zurück geben konnte. 

Heute gibt Karla nahezu nichts mehr „for free“ raus, selbst für Freunde nicht! 

Denn ist es nicht so, dass unsere Freunde im Prinzip doppelt so viel für unsere Arbeit zahlen sollten? 

Wenn also eine Freundin zu Dir kommt und sagt: „Hey, ich habe irgendwie ein Problem mit meinem Body und meiner Selbstliebe, hast Du da nicht ein cooles Produkt?“ Und Du sagst: „Hey, ich habe eine vier Wochen Mastermind, das kostet Dich xy. “

Müsste diese Freundin nicht sagen: „Weißt Du, ich habe Dich lieb, ich zahle einen Hunderter mehr, ich will dass Du wächst, dass es Dir gut geht. Ich gebe Dir mehr von meinem Geld.“

Karla hat mir berichtet, dass sie nun verstanden hat, dass das, wofür wir Geld zahlen, eine viel höhere Energie mit sich bringt und die Ergebnisse für die Kundinnen ebenfalls viel besser sind, wenn sie bezahlen.

Ich will ein Business, kein Hobby!

Seitdem Karla dies für sich klar hat, macht es ihr wieder Spaß und bringt darüber hinaus bessere Ergebnisse bei ihren Kundinnen. 

Das ist es, was ich bei all meinen Kundinnen sehe. 

Es entsteht einfach ein besonderes Commitment, wenn Kundinnen z.B. 3.000 Euro für einen Kurs mit Begleitung über 4-6 Wochen bezahlen. Dann sind sie natürlich schneller bereit, sich auf das einzulassen, was ihr Coach ihnen erzählt.

Schließlich soll es sich ja “auszahlen”.

Es macht einfach Sinn. Bucht euch Coaches!

Scheißegal für welche Baustelle in Eurem Leben. 

Legt los und wartet nicht länger.

Was nichts kostet, ist nichts wert!

Auch ich habe irgendwann aufgehört kostenlos Content raus zu geben, denn ich biete geniale mehrwertige Inhalte und habe kein Bock darauf, dass dieser Glaubenssatz den Wert meiner Arbeit schmälert.

Wenn ich dann doch mal etwas kostenlos in meiner Facebook-Gruppe zu gewissen Themen mache, dann verwerte ich diesen Content weiter. Zum Beispiel kreiere ich daraus noch ein E-Book und generiere damit passives Einkommen.

Als Scanner ist es ja manchmal gar nicht so leicht den Erfolgskurs zu halten.

Scanner Genialität vs. Fokus

Katja’s größtes Problem ist, den Fokus zu halten.

Sie hat, wie viele andere ScannerInnen auch, immer wieder das Gefühl, sich in ihren Ideen zu verrennen.

Se sieht sich dann, wie eine Elster, die es glitzern sieht und einfach dort hin hüpfen “muss”. Dann glitzert es wieder woanders und sie hüpft dorthin. 

Alles ist so toll und sie will alles haben. 

Bei ihrem Fokusproblem helfen Katja 2 Dinge:

1. In Projekten denken

Dabei fokussiert sie sich heute auf ein Projekt, ohne das Gefühl zu haben, dies jetzt den Rest ihres Lebens tun zu müssen. Das nächste Projekt wartet schon.

Im Fitness Business hatte sie oft das Problem, das sie dachte, sie müsse den Leuten jetzt bis zum Rest ihres Lebens zeigen, wie sie Liegestütze machen und sich gesund ernähren.

 2. Die eigene Scanner Identität annehmen

Katja hat gelernt, die genialen Vorzüge dieser “Scanner-Krankheit” zu erkennen und sich selbst dafür anzuerkennen und anzunehmen.

Gerade in ihren Kursen geht es auch ganz viel um diese „Selbst-Annahme“ und zu sagen: „Hey, es ist gut so, wie Du bist und mach doch was daraus.”

„Die Scanner Genialität ist wie Weihnachten!“ – Immer wieder darf man neue Geschenke auspacken.

Bei Karla entdecken Frauen tatsächlich das, was sie eigentlich schon sind, was in ihnen steckt und nur zugeschüttet ist. 

Das Leben darf leicht sein und ist es auch!

Sie zeigt Frauen, wie sie ihr volles Potenzial entfalten und sie erinnert sie wieder daran: „Wie Innen – So Außen“

All das, was in unseren Köpfen vor sich geht, bestimmt, wie wir unsere Realität empfinden.

Du kreierst Deine eigene Realität!

Karla zitiert Dr. Wayne Dyer:

Also lass diese Musik und dein volles Potenzial raus!

Lass alles raus!

Meiner Meinung nach gibt es auch keine Situation, die rechtfertigt, dass man dies nicht tut.

Wenn Du Dich jetzt richtig mies angepiekst fühlst, dann sei Dir sicher, du bist eigentlich kurz davor loszugehen, für Dich und dein Leben!

Ich war genau an diesem Punkt. 

Mittlerweile wissen alle alles über mich und mein Leben, denn ich habe ganz viel darüber gesprochen.

Also wenn Du das Bedürfnis und das Gefühl hast, mehr zu wollen, alles raus zu lassen, was in dir steckt, dann melde Dich bei Karla! 

Dreh’ die Musik auf und werde laut - für Dich!

Zum Abschluss hat Karla noch ein paar Tipps für Dich!

Am besten erreichst Du Karla in ihrer Facebook-Gruppe die „Federleicht Community“. 

Diese Gruppe ist exklusiv für Frauen und jeden Dienstagabend gibt es ein kostenloses Live Coaching. Dort findest Du Dich in einer wahnsinnig schönen, bestärkenden und sich gegenseitig unterstützenden Atmosphäre wieder.

Du findest Karla natürlich auch auf ihrer Website https://www.karla-gehrlach.com.

Wenn Du jetzt jemanden brauchst, der Dir hilft, Dich selbst wieder “raus zu kramen”,, dann melde Dich bei der wundervollen Karla. 

Auch ich durfte bereits Gast in Karlas Podcast „Federleicht“ sein – hier gelangst Du zum Interview.

Ich lade Dich ganz herzlich in unsere grandiose Facebook Gruppe, der “Scanner G. Zone” ein. Dort findest Du Gleichgesinnte, Frauen, die ticken, wie Du, die Dich verstehen und den grandiosen Menschen in Dir sehen, der Du bist! Ich freu mich auf Dich! 

In diesem Sinne #stopshitnessmakebigbusiness und bis zum nächsten Mal!

Verpasse keinen Artikel

Werde benachrichtigt, sobald ein neuer Artikel oder eine neue Podcastfolge erscheint und verpasse keines meiner unglaublichen Angebote:

Besuche mich auch gerne auf Facebook oder Instagram! Ich freue mich, Dich persönlich kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar