Blockade gelöst – Raketenstart: Erfolgsinterview mit Stefanie Heggenberger

In diesem Beitrag möchte Dir Steffi vorstellen und hey, sie ist eine Rakete! 

Auch mit diesem Interview will ich, wie auch mit dem grandios beendeten Successful Scannerladies Summit, unbedingt ein gesellschaftliches Statement setzen :

Alle ScannerInnen können unglaublich erfolgreich sein.“

Ich habe Steffi eingeladen, in das Erfolgsinterview zu kommen, weil sie in meinem Erfolgsprogramm war und seitdem unglaublich erfolgreich ist.

Aber wer ist Stefanie Heggenberger eigentlich und was macht sie jetzt?

Steffi ist auf mich gestoßen, weil sie überzeugt ist, dass ich Expertin für Frauen bin, die viele Projekte gleichzeitig am Start haben. 

Der Begriff ScannerIn war Ihr noch gar nicht so bekannt. Als ich über die ScannerInnen gesprochen habe, hat sie sich allerdings in der Beschreibung total wiedererkannt.

Hauptberuflich ist sie in der Finanzbranche tätig und doch war da mehr in Ihrem Herzen, dass raus wollte.

Sie besuchte den Sofort Business Workshop bei mir, um Klarheit zu bekommen, wie sie sich mit ihren Gaben und Talenten in einem Online Business aufstellen könnte und buchte im Anschluss Direkt mein großes 8 Wochen Erfolgsprogramm! 

In diesem Erfolgsinterview haben wir unter anderem über diese Themen gesprochen:

Viel Spaß bei der heutigen Folge!

Schnelle Entscheidung vs. Blockierender Glaubenssatz

Steffi ist auch eine Frau der schnellen Entscheidungen und ging die ersten Schritte als Coach im Mindset Bereich und gründete kurzerhand die Facebook Gruppe FEMIBELLAS. 

Cooler Name, oder? 

Von da an hat sich Ihr Leben eigentlich grundsätzlich verändert. 

Die ersten Lektionen des Erfolgsprogramms hinter sich, stellte sie schnell fest, dass sie einem Glaubenssatz auf den Leim gegangen war

„Ich muss ein Coach sein“, um in der Online Welt erfolgreich zu sein.

Unglaublich viele Leute denken das.

Sie kommen dann mit ihrer Scanner Genialität zu mir und sagen: 

„Ja, aber ich will doch gar nicht coachen.“  

Dann sage Ich mir: „Ja, musst Du auch gar nicht.“

Bei Steffi war das ähnlich.

Trotz der Entscheidung und der Gründung der Femibellas lief es nicht, wie erwartet.  

Irgendwie stand da wohl noch eine Blockade dazwischen und sie entschied sich die im Programm inkludierte 1:1 Deep Session zu buchen. 

Und dann geschah das, was so oft in diesem Coaching mit mir passiert:

Steffis Ausrichtung hat sich noch einmal komplett verändert.

Wir konnten in ganz kurzer Zeit die Blockade lösen, die sie bisher davon abhielt, sich selbst zu sehen und ihr Potenzial zu entfalten. 

Steffi hat sich einfach dazu bekannt, dass sie gerne schreibt, sich gleich in das erste Projekt geworfen und das erste Buch geschrieben. 

Dieses ist auch so aus dem ersten Impuls heraus entstanden. 

Ihr Wunsch war geweckt, anderen Menschen auf dem Weg zum Buch zu helfen. Ganz gezielt hat Sie dann ihre Zielgruppe angeschrieben, eine zugehörige Gruppe gegründet und innerhalb von nur drei Wochen, nachdem die Entscheidung gefallen war, schon die ersten Kundinnen gewonnen.

Blockade gelöst - Raketenstart

Wo andere nach vier Wochen Business Coaching mit der Positionierung oder mit der Zielgruppe rumeiern, hat sie sofort Geld gemacht. Und zwar keine Schmalspur-Deals, sondern Sie ist gleich vierstellig geworden.

Von Null zu vierstellig

Der Traum jeder Online-Unternehmerin, die startet. 

Irgendwie geht man mit seinem Angestellten-Money-Mindset ins Business und denkt: „Hey, 2.000 bis 4.000 Euro im Monat, das wäre richtig, richtig cool.“ 

Natürlich noch wenig im Vergleich zu dem, was man wirklich erreichen kann.

Bei Steffi war das sofort Zack!  Bumm! 

Dazu muss im Kopf oft erst ein Shift passieren, um zu sagen: 

„Hey, mein Angebot ist so wertvoll und ich gebe es für den und den Preis! “

So auch für Steffi. Als sie noch im Angestelltenverhältnis im Vertrieb tätig war, war da immer die Frage: „Kann ich da noch einen Rabatt geben?“ „Oh man, jetzt sagt die Firma nicht, dass ich noch Rabatt geben kann.“ „Der Kunde kauft jetzt bestimmt nicht.“

Dieses Denken hatte sich damals schon sehr extrem bei ihr festgesetzt. Es ist dann mit Ihrer Selbstständigkeit schon besser geworden, aber irgendwie war sie noch davon abhängig.

Jetzt mit diesem Business kann sie frei gestalten, wie Sie ihre Preise setzt.

Sie weiß, was sie für eine Energie und vor allem wie viel Energie und Zeit sie investiert. 

Sie ist es sich wert und es fällt ihr überhaupt nicht mehr schwer, Preise zu nennen.

Steffi kann sich echt fett auf die Schulter klopfen.

Ich denke sehr viele Online-Unternehmerinnen würden dies gerne mit dieser völligen Selbstverständlichkeit sagen. 

Groß Denken für's Mindset & Erfolg im Business

Zukunftspläne für ihr Business hat Steffi auch schon.

Weltherrschaft und so 😉 

Zukünftig will Steffi ihr Business unbedingt auch skalieren. 

Also einfach viel mehr Menschen helfen können in wenig Zeit.

Sie plant die Gründung einer Akademie für Schreiberlinge.

Ich finde das so stark, weil sie noch gar nicht so lange im Onlinebusiness ist. 

Sie ist ins Erfolgsprogramm gegangen, hat noch ein paar andere Zusatz Coaching Programme bei mir gebucht und dann hat sie auf einmal dieses überirdisch gigantische Mindset entwickelt, zu sagen: „Ich bilde Leute aus.“

Dein Potenzial liegt in Deiner Scanner Genius Zone

Und das ist etwas, das revolutionär ist. Das ist genau das, was ich immer meine, wenn wir Scanner in das kommen, was wir wirklich lieben. 

In unser Potenzial.

In unsere Scanner Genius Zone.

Das, was wir gar nicht in Frage stellen, weil das für uns so selbstverständlich ist wie atmen.

Für Steffi ist es das Schreiben und schon kommen die großen Business Ideen von allein. 

Das ist unglaublich wertvoll.

Zum Abschluss möchte Steffi allen ScannerInnen, noch mit auf den Weg geben, dass man sich nicht irgendwo reinpressen lassen soll. 

Wenn man das Gefühl hat, man ist rund und wird von Coaches oder der Gesellschaft in ein Quadrat gepresst, darf das nicht sein!  

Jeder kann komplett seine Fähigkeiten ausleben.

Steffis Statement dazu:

„Jessica geht da den Weg mit Euch zusammen, stärkt einfach da, wo sie sieht, wo noch Stärke benötigt wird. Und das stärkt das Selbstbewusstsein so sehr. Und ebenfalls auch das Mindset. Also Jessica ist da wirklich die absolut richtige Adresse für Euch .“

Ich freue mich auf alles, was Steffi zukünftig kreiert und feiere ihren Erfolg, wie den meinen! Ich bin mit all meinen Kunden in Kontakt und freue mich über jeden Fortschritt den sie mir erzählen.

Du kannst Steffi hier auf ihrer Fanpage „Der blonde Versicherungsengel“ besuchen.

Zeit für einen Mut-Ausbruch

Also, meine Liebe, es ist Zeit! 

Steh‘  dazu, dass Du so facettenreich und individuell bist und dass Du dieses Geburtsrecht hast, erfolgreich zu sein! 

Mit Deiner Genialität, mit dem, was in Dir steckt. 

Trau‘ Dich, groß zu denken und loszulegen.

Wenn Du Unterstützung suchst, komme gerne in die Scanner G. Zone:

 

Verpasse keinen Artikel

Werde benachrichtigt, sobald ein neuer Artikel oder eine neue Podcastfolge erscheint und verpasse keines meiner unglaublichen Angebote:

Besuche mich auch gerne auf Facebook oder Instagram! Ich freue mich, Dich persönlich kennenzulernen.

Schreibe einen Kommentar